Harry Potter Role play Forum - 24 Jahre später - FSK 14 gerated - FSK 16 Bereich
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hunter - Der Jäger - Warren

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Hunter - Der Jäger - Warren   Mi Jan 02, 2013 6:24 am



general

Name:
Mein Vorname ist Hunter. Ganz schlicht und einfach, sollte demnach also leicht zu merken sein nicht wahr ? Hunter kommt aus dem englischen und bedeutet so viel wie der Jäger. Ob es zu mir passt ich denke schon.. Naja... dazu sage ich lieber nichts.
Mein Nachname lautet Warren, ich habe ihn von meinem Vater und ich schreibe die Bedeutung hier ganz sicher nicht hin.
Nun gut ich kenne von meiner Mutter 'Hunti' sehr liebevoll und mein Ehemann nun da kommen meistens Dinge wie Honigschnute oder Liebling.. sehr traditionell.

Geburtstag & Alter:
Ich bin ganze 39 Jahre alt. Naja alt ist noch immer kein Ausdruck dafür. Mein Geburtstag ist der 28 Mai. Jedes Jahr wieder.



Beruf
Ich bin Zaubereiminister. Ein wirklich wirklich besonderer Beruf. ich liebe diesen und ich denke das ich perfekt für ihn geeignet bin. Denn ich kenne von allen Seiten das gute und das schlechte.



let us know who you are


Lebenslauf:
BEVOR ICH ALLES VERLOR

Ich wuchs auf in der Welt meiner Eltern, welche stets auch aus Muggeln bestand. So besuchte ich also einen Muggel Kindergarten und hatte Muggel Freunde. Für manche kaum vorstellbar so als reinblütiger Zauberer. Dennoch liebte ich meine kleinen Muggels wie ich sie damals scherzhaft nannte. Nach dieser Zeit verbrachte ich mein Leben in einer kleinen Schule in der Nähe unserers Dorfes. Ich liebte es draußen zu spielen und wenn wir Teams bildeten spielte ich immer den Kapitän. Tja von früh auf für die Anführer Rolle geboren.
Mit Elf Jahren bekam ich meinen Brief nach Hogwarts und freute mich endlich mehr Leute wie mich kennen zu lernen. Das war so herrlich. Ich genoss jeden Moment auf Hogwarts. Ich wurde dort nach Ravenclaw eingeteil und entwickelte mich zu einem wirklich intelligenten jungen Magier. Ich freundete mich mit beinahe jedem an und so auch irgenedwann mit Anthony. Es war als würden wir schon von Anfang an für einander bestimmt. Wir beendeten schon sehr bald unsere Sätze verbrachten freie Zeit zusammen und redeten über alles was eben wichtig oder auch unwichtig war. Ich muss zugeben das ich in meiner Zeit auf Hogwarts viele Freundinnen hatte jedoch keine wirklich die richtige oder die eine war. Ich war 16 als es Anthony war welcher mir sagte wie er über mich, uns und ihn selbst dachte. Es geschah wie in einem billigen Film. Ein Kuss, leider kein Regen aber dafür ganz viele Küsse und eine warme Decke aus dem Gryffindor Gemeinschaftsraum. Die restliche Zeit meiner Schulzeit verging so schnell das es mir vorkam als würde die Zeit wie Sand durch meine Finger rieseln. Nach meiner Schulzeit blieb ich mit Anthony zusammen widmete mich jedoch nun dem Ministeium. An der Seite von Kingsley, dem neuen Minister, arbeitete ich zusammen. Ebenfalls zu der zeit kam es das mein liebster Mann und ch zusammen zogen und bald auch schon heirateten. Ich muss Gesten das ich in der Zeit mich wohl oftmals wie ein Idiot benahm. Denn ich wollte das nicht in dies nicht, ich glaube da habe ich Anthony wohl wirklich genervt mit meinem hochzeits Stress. Aber er kam damit klar. Ein Wunder aus meiner Sicht.
Im Januar vor zwei Jahren verstarb Kingsley jedoch bei einer Art 'Unfall' - zumindestens nannten wir es einen Unfall. Die Besprechungen im Ministerium waren haarig und dauerten zwei ganze Tage und Nächte an ehe bestimmt werden konnte wer sein Nachfolger wurde. Da Kingsley selbst wo mich vorgeschlagen hatte aber man gerne darüber diskutierte warum denn gerade ich. Das konnte ich keinem sagen aber wichtig war auch eher das ich es war. So bekamen mein Mann und ich natürlich einen besseren stand in der magischen Welt wozu kam das wir nun wirklich genug Geld hatten. Es tut mir oftmals Leid das ich durch meinen Beruf nicht mehr so viel zeit wie früher habe, aber er scheint damit gut klar zu kommen. So verging meine Zeit..

DER ANGRIFF
Ich weiß noch wie ich eines Nachts.. Ich glaube vor einem Jahr war es, durch die dunklen Straßen Londons zog. Mit ein paar anderen im Ministerium hatte ich mich um eine Muggel Familie gekümmert. Doch ich sollte diesen Abend nicht gut überstehen. Schon nach ein paar Metern war es so weit das ich angegriffen wurde.
Eine Entführung, eine Menge Geld die verlangt wurde und ein Schlag auf den Hinterkopf der mich bisher alle erlebten Erinnerungen vergessen lies.

NACH DEM ANGRIFF
Meine Familie half mir Erinnerungen fast ganz wieder zu erlangen und bis heute gibt es Dinge die ich weiß und Dinge die ich nicht weiß. Dennoch lebe ich glücklich in einer reinen männlichen Familie.
Meinen Beruf führe ich aus auch wenn manchmal Hindernisse im Weg stehen.


Familie:
Vater
Daniel Warren - Mit 66 Jahren verstorben an einem Muggel Angriff - Arbeitete im Ministerium - Ich liebte meinen Vater stets, wie sollte es auch anders sein ? Ich habe viele gute Erinnerungen an ihnen jedoch habe ich die meisten Erinnerungen nur noch dank meiner Mutter und den vielen Fotos.

Mutter
Samira Ramires - 78 Jahre alt - arbeitet als Journalistin einer Muggel Zeitschrift - Ich liebe meine Mutter ! Sie ist es welche mir all die Erinnerungen an meine Zeit vor dem Angriff gab und ich liebe sie nicht nur dafür.



Sonstiges
Anthony Waaren - 40 Jahre alt - Arbeitet nicht - Ich liebe meinen Ehemann über alles und ich genieße jeden Moment mit ihm. Er ist einfach göttlich und jeder Moment ist unglaublich, am Besten diese Zeit meines Lebens endet niemals.

Ivan Warren - 16 Jahre alt - Slytherinschüler - Ich liebe meinen Sohn, auch wenn wir im Moment wenig Zeit für einander haben hoffe ich, dass er immer weiß wie sehr ich ihn liebe.


--

Aussehen:
Ich habe eher kurzes braunes Haar welches nur selten über meine Stirn fällt. Meine Augen sind von einem dunklen braun und werden von dunklen Wimpern umrandet. Darüber befinden sich zwei eher weniger zierliche Augenbrauen welche oft zusammen gezogen oder auch für den nötgen ernst in meinem Blick sorgen. Darunter befindet sich meine leicht abgerundete Nase und die eher zierlichen Lippen. Mittlerweile habe ich eher dunklere Lippen und ein von Erinnerungen gezeichnetes Gesicht.
Mein sonstiger Körper ist muskulör, mittlerweile ein wenig ausgemerzt durch den ganzen Stress aber noch immer muskulös. Ich bin gut gebaut und auch relativ groß, mit einer Größe von 1,80 bin ich sehr zufrieden.
Mein Kleidungsstil ist immer sehr elegant. Meist Anzüge und die auch schlicht gehalten, eine Kravatte die meist von meinem Mann ausgesucht wird. So alles im Allen war es das.. Obwohl meine Gangart und mein Auftreten is stets sehr präsent und ich achte stets darauf höflich zu sein. Meine Stimme ist klar und autoritär ich kann gut mit Betonungen umgehen, so sollte es für jemanden in meiner Poistion auch sein.



Charakter:
Ich bin ein ehrgeiziger, freundlicher Magier. Dieses sinnlose Getöte konnte ich nie haben musste es durch eine Welt die sich immer im Krieg befand ertragen. Das war der Grund weswegen ich immer im Ministerium arbeiten wollte. Hauptsache ich konnte etwas verändern. Ich bin jemand der offen für alles ist ich gehe auf jeden zu ohne irgendwelche Vorurteile. Es ist schwer mich von irgendetwas abzubringen wenn ich einmal davon überzeugt bin oder auch daran festhalte. Auf der anderen Seite bin ich Lebensfroh, egal in welcher Lage ich werde immer in der Stimmung sein einen Witz zu machen. Hass ist ein Wort was eher nicht n meinem Wortschatz ist außer ich denke an das morden ? Mich.. nein ich hasse mich nicht und ebenso wenig das dunkle. Es ist mehr der natürliche Abwehr Mechanismus vor dem was Fremd ist und einen ängstigen könnte. Ich versuche immer das Beste für meine Liebsten zu erreichen was einem manchmal eben schwer fällt. Gerade für Anthnony würde ich alles tun und ich bemerke oft das ich zu sensibel oder gar zu gutmütig mit anderen umgehe. Ein Kompliment hier ein kleines Zwinkern und schon konnte ich haben was ich wollte. Sicherlich das war nicht bei jeder Frau so leicht aber ich finde eigentlich immer die richtigen Worte. Das war der Grund warum ich in die Politik ging. Ich weiß eben was, wann gesagt werden muss und schaffe es so meinen Willen durchzusetzen. Ebenso auch Leute zu unterscheiden. Jedoch benutze ich das nur noch für das berufliche. Den Mann meiner Träume habe ich schon gefunden.
Ebenso bin ich wie mein Vater sehr auf meine Ehre geprägt denn all das bedeutet mir etwas. So bewahre ich oft mein Lächeln auch wenn mir nicht danach ist nur um einen guten Eindruck zu erhalten.

Stärken&Schwächen:

Stärken
Gerecht
ehrgeizig
Ehrlich
Humorvoll
Kann gut andere imitieren
sehr freundlich
immer höflich
ist ein guter schauspieler


Schwächen
Anthony
Schokolade
Seine Gedächtnis Lücken
zu gutmütig
manchmal zu sensibel

Vorlieben&Abneigungen:
Abneigungen
Todesser
das Böse
Lakritze
Eifersucht
Nicht genügend Platz auf dem Bett zu haben
Kälte
Beschimpfungen
Hass gegen das Unbekannte


Vorlieben
Anthony
Meinen Beruf
Erinnerungen
Schokolade
Meinen Amortentia
Muggel
Das Gute
Weltfrieden
Schnee



the magic stuff


Patronus:
Mein Patornus ist ein Eisbär. Meine Patronus Gedanken sind voll von Anthony. Er und ich eben.


Zauberstab:
Einen ganz besonders langen.. Huch ach so den nun mein Zauberstab ist aus einem weißen Holz mit einer kleinen Gravierung auf dem steht 'Phoenix never dies.' Eine Feder von diesem Teil befindet sich im Kern des Zauberstabes. Er ist genau 8 Zoll lang.


Blutstatus:
Ich bin ein Reinblut. Auch wenn mich alles andere nicht stören.


Nerhegeb:
Ich sehe mich und überall um mich herum sind Muggel und Zauberer mit einander verbunden. Aber vorne stehe ich zusammen mit Anthony welcher sich wie immer in meinen Armen hält.


Irrwicht:
Vor mir sehe ich eine dunkle schwarze Wolke welche mich und meinen Kopf umhüllt bis ich nichts mehr sehe. Es ist diese die mir dann Gedanken, Erinnerungen und all das zu rauben scheint. Ich besiege es mit dem Gedanken an einen Kuss.


Besonderheiten:
-



almost there


Regeln gelesen & akzeptiert?:
Ja

Avatarperson:


Name:
Miri


Kontakt
Fragt

Mehrcharaktere:
Tain, Valerian, Killian, Rouben, Darius, Lücy, Caelan, Quinn, Lyra, Claire

Alter&Geburtsdatum:
16





By Icewolf Designs 2012


Nach oben Nach unten
 
Hunter - Der Jäger - Warren
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warren Barguil
» Were-Hunter Rat
» Dark Hunter ( & ihre Geschichte... )
» Erin Hunter
» Percy Jackson ~Neue Generation

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Follow the Footsteps ::  :: Bewerbungen-
Gehe zu: